Sandplatzeröffnung!

Nach 2 Jahren coronabedingter Pause konnte der TC Nehren am vergangenen Sonntag wieder im gewohnten Format mit einer schönen „Hockete“ in die Sommer- und Freiluftsaison starten.

Bereits ab 9.00 Uhr gab es ein reges Treiben auf der Anlage des TC Nehren. Gestartet wurde mit der Jugendabteilung. Unter den Augen vieler stolzer Eltern und Großeltern absolvierte die Gruppe „Mini-Tennistraining“ (4-6 Jahre) eine kleine Trainingseinheit. Parallel dazu wurde es beim restlichen Nachwuchs ernst. Mit viel Eifer wurden die „Jugendvereinsmeisterschaften 2022“ in den jeweiligen Altersstufen ausgespielt. Hier durften nach vielen spannenden Partien am Ende Nele Schuker (U10), Paul Schuker (U12) und Benjamin Wach (U15) als Sieger*in unter viel Applaus die begehrten Urkunden in Empfang nehmen.

Zur Mittagszeit zeigte dann unser Vereinstrainer Mamoon Kakar im Rahmen eines kleinen Showtrainings, wie im Erwachsenenbereich eine Übungseinheit aussehen kann. Diese Darbietung war wohl für viele Besucher der letzte Motivationsschub, denn am Nachmittag wurde ausgiebig auf allen Plätzen und in unterschiedlichsten Konstellationen miteinander Tennis gespielt.

Bestes Frühlingswetter, ein sehr guter Besucherzuspruch und natürlich viele leckere Speisen im Vereinsheim rundeten diesen schönen Tag ab.

Ein Dankeschön noch an alle fleißigen Helfer, die dieses Event ermöglicht haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.